Das Ethius ESG World Stability Premium Vehikel  

 

Strategieprofil 

Die Strategie des „Ethius ESG World Stability“ Premium Vehikel ist auf globale Aktieninvestments ausgerichtet. Dabei kommen zwei sich ergänzende Konzepte zum Einsatz. Es wird einerseits nur in sehr solide und nachweislich nachhaltig und ethisch geführte Börsen-Unternehmen investiert und andererseits wird die Selektion dieser Unternehmen mit unseren neuartigen Risikoansatz durchgeführt. 

stabile Aktien aus dem MSCI World ESG Screened

Unternehmen mit ESG-Standards zur Auswahl

Monate durchschnittliche Haltedauer einer Aktie

Das Aktienuniversum

Wir haben mit dem Indexunternehmen Morgan Stanley Capital International (MSCI) eine Lizenzvereinbarung, die uns ermöglicht, die ESG Research-Leistungen von MSCI zu beziehen. Dabei erachten wir die Aktienkomponenten des „MSCI World ESG Screened Index“ als geeignet, ESG-gerechte Portfolios für unsere Anlagestrategie zusammenzustellen.

Die Anlagestrategie

Das übergeordnete Anlageziel des Premium Vehikel ist es, für unsere Investoren eine kompetitive und langfristig stabile Portfolio-Rendite mit Aktien zu erzielen, die einen gewissen ESG-Standard erfüllen müssen. Unsere Strategie baut dabei auf empirisch beobachtbaren und in der neueren Wissenschaft allgemein anerkannten Hypothesen auf.

Das „Ethius ESG World Stability“ Premium Vehikel wird jeden Monat aktiv und opportunistisch zusammengestellt ohne Orientierung an der Zusammensetzung und Gewichtung des MSCI Referenzindexes; das bedeutet, es werden ausschliesslich „Alpha- Investments“ in nachhaltigen Unternehmen durchgeführt, die langfristig eine hohe Stabilität aufweisen und eine Überrendite erwirtschaften sollten.

Implizites Hedging

Unser Risikoansatz ist vollkommen systematisiert und nutzt den vorhandenen, aber nicht unmittelbar messbaren Informationsgehalt von „Big Data“. Je mehr Rauschen („noise“) ein Aktienkurs verursacht, umso präziser kann ein Ertrags- und Risikoprofil für jede einzelne Aktie erstellt werden und damit Prognosekraft bekommen. Das Ergebnis dieses quantitativen Risikokonzepts ist eine eindeutige Rangliste der stabilsten Unternehmen, die tendenziell ein Marktbeta von 1 bei steigenden Märkten und ein Marktbeta von deutlich unter 1 bei fallenden Kursen aufweisen. Diese Eigenschaft kann auch als „implizites Hedging“ bezeichnet werden.

Überblick Produktangebot

Strategie Name Ethius ESG World Stability 
Strategie Sponsor Credit Suisse AG
Geeignet für Qualifizierte Investoren*
AMC (Actively Managed Certificate)
Implizites Hedging ✓ (durch quantitatives Risikokonzept) 
Ethisches Hedging ✓ (durch MSCI World ESG Screened) 
Termsheet Auf Anfrage
Kostendetails Auf Anfrage
ISIN / Valor Auf Anfrage

* Für eine Definition qualifizierter Investoren, bitten wir Sie direkt mit uns Kontakt aufzunehmen

%

Quantitativ

%

der Zeit Investiert

Für weitere Informationen zu diesem Strategie Vehikel und um eine detaillierte Investorenpräsentation, sowie ein Factsheet anzufragen bitten wir Sie direkt mit uns in Kontakt zu treten. Bitte klicken Sie hier für ein Kontaktformular.