• Julius

Rebalancing: Keine Veränderungen im Ethius Global Impact Fonds

Im Rahmen des halbjährlichen Rebalancings des Global Challenges Index (GCX) zum Stichtag 16. September 2022 wurden keine Änderungen im Ethius Global Impact Fonds vorgenommen: Die zur Zeit im Fonds enthaltenen 50 internationalen Unternehmen werden laufend auf wesentliche Nachhaltigkeitskriterien, Kontroversen und Nachhaltigkeitsrisiken überprüft, dabei gab es keine Veranlassung für den Austausch einzelner Titel.

Die nächste Überprüfung der Zusammensetzung ist für März 2023 vorgesehen, für die transparente Beurteilung aller Fondsunternehmen klicken Sie bitte hier.